Startseite
Chronik
50 jähr. Jubiläum 07
Termine
Jugendarbeit
Impressum / Kontakt
Intern
   
 



Am 10. August 1957 wurde der Verein Musikfreunde 1957 eV gegründet.  1. Vorsitzender war Hans Wender,                                                   der erste Dirigent Anton Scharfenecker. 

Schon am 17.10.1957 fand das erste Konzert der Neckarsteinacher Knabenkapelle statt. 28 Jugendliche zeigten das erste Mal ihr Können. Die Erstanschaffung der Instrumente kostete damals 4000 DM, die u.a. auch durch die Stadt mitfinanziert wurde. An diesem Konzert kamen weitere  300 DM an Spenden ein!!

Am 1.1.1958 spielte die Knabenkapelle bei Bundesaussenminister von Brentano zum Wohnungsbezug bei Wald Michelbach.


1957

Von 1961 bis 1970 war Günther Pöpke 1.Vorsitzender des Vereins und von 1960 bis zu seinem Tod 1973 leitete Franz Kasper die Kapelle als Dirirgent.

1962

Vom 24.-25.6.1967 feierten die Musikfreunde ihr 10 jähriges Bestehen. Die Musikfreunde stellten sich damals erstmalig mit der neuen sehr schmucken Uniform vor.

Am 3.1.1973 mußten die Musikfreunde 1957 Abschied von Ihrem Dirigenten Franz Kasper nehmen, der nach kurzer Krankheit verstab.
Heinz Bräumer übernahm nun den Dirigentenstock für mehr als 30 Jahre. Unter ihm erreichte die Kapelle zahlreiche musikalische Höhepunkte.

Von 1971 bis 1990 war Wilhelm Junker der erste Vorsitzende des Vereins.

1980 schufen sich die Musikfreunde ein eigenes Vereinsheim - die Musenklause, die auch heute noch Heimat der Musikfreunde ist.

1982 wurden die Musikfreunde 25 Jahre alt. Vom 27. bis 29.8. feierten die Musikfreunde im Festzelt im Schwanen mit zahlreichen musikalischen Veranstaltungen. 

Am 3.9.1982 fand eine Live Übertragung des SDR "Kurpfalzradios" im Schwanengarten statt, an der die Musikfreunde 1957 aktiv mitwirkten.


1982

Am 5.Juni 1987 fand die 20 jährige Verschwisterung mit der Partnergemeinde Pargny dur Saulx statt, an der auch die Musikfreunde teilnahmen.

1992

Von 1990 bis 2001 war Rolf Schindelbeck der 1. Vorsitzende des Vereins.

Zum 40 jährigen Jubiläum 1997 fand ein Benefizkonzert des Heeresmusikorps Koblenz statt, dessen Reinerlös den Neckarsteinacher Kindergärten und der Diakoniestation Hessisches Neckartal zuflossen.

Am 23.3.1998 fand ein Festkonzert anläßlich des 25 jährigen Dirigentenjubiläums von Heinz Bräumer statt.

Im März 2001 übernimmt Andreas Walter den 1. Vorsitz des Vereins.

2002

Im März 2004 übergibt Heinz Bräumer den Dirigentenstab an Michael Leibfried

UND 2007 feiern die Musikfreunde 1957 ihr 50 jähriges Bestehen - siehe hierzu separate Seite.

Im März 2009 übernimmt Helga Bräumer den 1. Vorsitz des Vereins.

Im Jahr 2010 feiert der Sängerbund 1860 sein 150 jähriges Jubiläum. Die Musikfreune wirkten mit beim Musical Matinee im Januar, das anläßlich dieses Jubiläums veranstaltet wurde.



Im Oktober 2014 übernimmt Erich Foret den Dirigentenstab bei den Musikfreunden